ÜBER UNS

Wer sind wir?

Seit über 5 Jahren ist SCHUJA.IT ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden nicht nur in Deutschland, sondern europaweit , wie auch an zahlreichen weiteren internationalen Standorten. Aufgrund unseres vielseitigen und hochwertigen Portfolios konnten wir uns sehr schnell in der Digitalbranche etablieren. Von unserem Standort Mülheim-Ruhr, im Herzen des Ruhrgebietes, bieten wir Unternehmen zahlreiche hochqualitative Services zu fairen Preisen. Wir unterstützen Sie dabei die Produktivität und Effizienz ihres Unternehmens zu steigern und mit einer professionellen Aussendarstellung die Identität Ihrer Firma zu repräsentieren. Um dieses Ziel zu erreichen legen wir unser Hauptaugenmerk auf die Identifikation und Kommunikation der Stärken und Alleinstellungsmerkmale unserer Kunden. Unser internationales Team besteht aus mehr als 40 erfahrenen, kompetenten Entwicklern. Ihre vielfältigen Fachgebiete ermöglichen es uns Ihnen im Bereich Softwareentwicklung, Webdesign und Content Management eine ganzheitliche Betreuung aus einer Hand zu bieten. Da wir größten Wert auf eine hervorragende Qualifikation legen, sind sie allesamt Experten in ihrem jeweiligen Kompetenzbereich. Unser Qualitätsanspruch zeigt sich insbesondere in unserer professionellen und zuverlässigen Arbeitsweise. Weil die Zufriedenheit unserer Kunden für uns an erster Stelle steht, ist es unser tägliches Anliegen, Ihnen hochqualitative Leistungen zu bieten.

Das können Sie von uns erwarten oder wo liegen eigentlich die Unterschiede wenn ich aus Deutschland ein Nearshore oder Offshore Projekte durchführe?

Viele Projektverantwortliche versuchen die Kosten für Softwaredienstleistungen zu minimieren, indem sie entsprechende Aufträge an außereuropäische Anbieter vergeben. Das Preisniveau für digitale Dienstleistungen sinkt je weiter man sich von der Europäischen Union in Richtung Osten entfernt. Leider gehen mit den niedrigeren Preisen in sogenannte Near- oder Offshore-Regionen regelmäßig gravierende Qualitätseinbußen einher. Die Schwierigkeiten resultieren häufig aus leicht unterschätzbaren Faktoren wie den Sprachbarrieren und kulturellen Unterschieden, die sich negativ auf ihr Projekt auswirken können. Als zentrales Hindernis bei der Vergabe von Aufträgen in Offshore-Bereiche haben wir die fehlende Möglichkeit zur Einflussnahme vor Ort identifiziert. Mit dieser geht ein Kontrollverlust einher, der zahlreiche Überarbeitungen zur Folge haben kann. Der daraus resultierende Zeitverlust und Mehraufwand schlägt sich entsprechend in den Gesamtkosten nieder und zerstört das gute Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Papier.

Was macht uns aus?

Um ein anspruchsgerechtes Resultat zu erhalten, ist es also unabdingbar mit den kulturellen und wirtschaftlichen Gepflogenheiten vertraut zu sein und entsprechende Sprachkenntnisse zu besitzen.

„Aus diesem Grund bleibt den meisten Auftraggebern nichts anderes übrig als sich letztendlich dem Risiko oder dem Preisdruck zu beugen: Sie greifen auf einheimische Dienstleister zurück und wickeln das Projekt in vermeintlich guter Qualität zu sehr hohen Preisen ab.“

„Alternativ wird der Auftrag wird zu einem niedrigen Preis an einen Offshore-Anbieter vergeben, mit dem schwer kalkulierbaren Risiko, dass Sie nach einem langen Projektverlauf ein mangelhaftes Ergebnis erhalten.“

Unsere Erfahrungen aus zahlreichen Projekten haben gezeigt, dass sich die Vorteile beider Varianten vereinen lassen, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind. Zur Kostenoptimierung ist es unausweichlich, die Entwicklung in den Near- oder Offshore-Bereich zu verlegen. Um die ideale Relation zwischen Preis und Leistung zu erreichen, ist es dann aber notwendig, dass nicht nur am Kundenstandort, sondern auch am Entwicklungsstandort sach- und ortskundige Verantwortliche zugegen sind, die nach europäischen Kriterien die Entwicklung begleiten und erst dadurch entsprechende Qualitätsstandards garantieren.

Für die praktische Umsetzung bedarf es daher eines Dienstleisters, der sowohl den europäischen Wirtschafts- und Kulturraum als auch die in den Near- und Offshore Gebieten kennt. Diesen unschätzbaren Vorteil bringen wir bei schuja.IT mit. Unsere Geschäftsführer stammen gebürtig aus Pakistan und haben in Deutschland Informatik studiert. Sie garantieren somit zahlreiche zentrale Faktoren, die das einzigartige Konzept von ermöglichen. Sie wissen um die kulturellen Besonderheiten beider Standorte, sind mehrsprachig und besitzen hervorragende Expertise aus einem qualitativ hochwertigen Hochschulstudium.

Um unseren Kompetenzvorteil voll auszunutzen, ist unsere Geschäftsführung nicht nur in unserem Unternehmenssitz in Essen ansässig, sondern auch vor Ort in Pakistan. Das ermöglicht uns Kundenprojekte auf Basis europäischer Grundsätze und Qualitätskriterien zu begleiten und zu betreuen. So können wir IT-Projekte für KMUs mit hoher Qualität und dennoch attraktiven Kosten anbieten.

Wir sind uns sicher: Nur wer dauerhaft vor Ort präsent sein kann, sich dort auskennt und so Ressourcen steuern und kontrollieren kann, kann auch erfolgreich Offshore-Projekte realisieren.

Individueller Ansprechpartner für Ihr Unternehmen

Bei der Softwareentwicklung setzen wir auf eine moderne Entwicklungsumgebung und vor allem auf agile Entwicklungsmethoden, um schnelle und belastbare Ergebnisse liefern zu können. Unsere Teams unterstehen dabei einem verantwortlichen Projektleiter, welcher für Sie in allen Phasen der Entwicklung als Ansprechpartner dient. So können Sie von kurzen Kommunikationswegen und einer schnellen Rückmeldung optimal profitieren. Wir setzen auf eine transparente Arbeit und vor allem auf eine offene und klare Kommunikation, um die Zufriedenheit unserer Kunden in allen Phasen des Projekts zu gewährleisten.

Die Kundenzufriedenheit steht immer im Fokus

So erhalten Sie nicht nur regelmäßige Updates zum Projekterfolg, sondern wir nutzen auch Ihr Feedback um unsere Lösungen zu optimieren und immer stärker an Ihren individuellen Bedarf anzupassen. Unsere Programmierer und unsere Designer arbeiten dabei Hand in Hand, damit das Ergebnis optimal passt und von Ihren Mitarbeitern intuitiv genutzt werden kann.

Unser Prozess

UI/UX DESIGN

Ein gutes Design ist immer eine Herausforderung. Wenn Sie mit uns Ihr Projekt starten, können Sie deshalb darauf vertrauen, dass wir das Optimum zwischen Design und Usability erzielen und so eine angenehme User-Experience ermöglichen die sich in hohen Conversion- und Zufriedenheitsraten äussert.

ENTWICKLUNG

Ein sauberes, schlankes Codierung, der Einsatz der richtigen Entwicklungsumgebung und die Verwendung der nur absolut notwendigen Plugins wird am Ende eines Projektes mit einer hochperformanten Seite oder eines umsatzstarken Shops belohnt.

Testen

Das eine ist die Theorie, das andere ist die Praxis. Deshalb sind nach der Fertigstellung umfangreiche Tests unabdinglich. Nur so zeigt sich ob der gedachte Prozess auch praxistauglich ist und vom User akzeptiert wird.

Einsatz

Ob Softwaretool, Homepage, Shop oder App, ein Projekt ist auch nach dem Going-Live nicht beendet. Nur eine periodische Überprüfung hinsichtlich der Inhalte und Technologien garantiert das Ihr Auftritt auch danach immer noch „State of the Art“ ist.

Warum SCHUJA.IT?

Bei der Gestaltung Ihrer App achten wir besonders auf Ihre Zielgruppe und passen dementsprechend die Navigation und das Interface an. Um Ihre App einem breiten Publikum zugänglich zu machen, kreieren wir Apps sowohl für Android als auch für iOS. Wir betreuen Sie von der Idee bis zur Umsetzung.
Auch nach der Veröffentlichung Ihrer App sind wir für Sie da und helfen Ihnen dabei immer auf dem neuesten, technischen Stand zu bleiben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Über das Kontaktformular könne Sie uns eine unverbindliche Anfrage stellen. Wir freuen uns Sie bei Ihrem Projekt unterstützen zu dürfen.

preloader image
Angebot Einholen
close slider